Rafting Isar, Lenggries-Bad Tölz

Info

Auf der Rafting Tour gehts ab! Eingekleidet in voller Schutzausrüstung, starten wir nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung in die aktiongeladene Isar Rafting Tour. Wir flippen das Boot, trainieren den Wildwassersprung und üben das Schwimmen durch Stromschnellen. Damit bereiten wir Euch auf die heftigste Passage der Isar - die Isarburg - vor. Dort erwartet Euch eine gehörige Portion Spaß.. :)

 

Im weiteren Flussverlauf hat die Isar ein leichtes Wildwasser der Stufe 1 und bietet eine recht entspannte Rafting Tour, die je nach Wasserstand der Isar recht flott oder auch etwas gemächlicher verlaufen kann. Zeit für die eine oder andere Wasserschlacht!!!

 

Unsere Isar Raftingtour ist für Einsteiger und erfahrene Rafter. Perfekt als Trainingstour bevor es auf den Inn (Imster Schlucht), die Ötztaler Ache oder die Sanna geht.

Strecke

Lenggries Anger - Bad Tölz

Distanz

13 Km

Zeit

3 Std. - Wir nehmen uns Zeit für unsere Gäste und fahren am Tag nur mit einer Rafting Gruppe die Isar hinunter. Damit sind wir zeitlich sehr flexibel, ob vormittags oder nachmittags und es gibt keine nächste Rafting Gruppe, die schon auf Eure nassen Neoprenanzüge wartet. Damit setzen wir ein Zeichen gegen den Trend zum Massentourismus beim Isar Rafting und möchten Euch ein entspanntes Rafting Event ermöglichen.

Ablauf

Wir treffen uns am Stützpunk in Lenggries-Anger, jeder bekommt die komplette Schutzausrüstung mit Helm, Neo, Jacke, Schuhen, Socken und Weste. Einmal unter der Straße hindurch ist der Einstieg. Nach einer Sicherheitseinweisung geht's los. Wir paddeln mit den bewährten Wildwasser Schlauchbooten vom Markenhersteller Spreu. Das Tourende ist in Bad Tölz. Dort verladen wir gemeinsam das Equipment. Je nach Buchung endet dort die Tour für Euch oder der Taxi Rücktransfer bringt uns wieder zum Firmenstandort in Lenggries zurück.

Equipment

Viele Anbieter setzten auf die großen Rafts für 10 oder 12 Personen - wir setzten auf Klasse statt Masse und fahren im Kleinen 8 Personen Raft um maximalen Spaß beim Isar Rafting zu erleben. 

 

Spreu setzt den Maßstab für den professionellen Einsatz bei Sicherheit und Qualität. Wir fahren mit dem bewährten Wildwasser Raft "Hippo 8SB" und nutzen ausschließlich die hochwertige Neoprenausrüstung für professionellen Wildwasser Einsatz. Außergewöhnlich ist, das von Neoprenjacke über Schuhe bei uns alles im Preis Inklusive ist. 

 

Wer an unserem Equipment Gefallen gefunden hat, kann dieses neu oder gebraucht bei uns kaufen. Unter "Neu & Gebraucht" findet Ihr das gesamte Equipment.

Hygiene - Neopren

Wir nehmen uns nach jedem Eventtag die Zeit unsere Neoprenausrüstung in 3 Waschgängen zu reinigen. Dabei arbeiten wir mit einer Desinfekationslösung, zur Beseitigung aller Bakterien und Gerüche, die sonst sehr leicht entstehen können.

 

In den Neoprenschuhen, werden immer unsere Neoprensocken getragen, damit ist dreifacher Schutz gegen Unterkühlung, Aufprall und Hygiene gewährleistet.

Gewässer

Die Isar hat ein leichtes Wildwasser der Stufe 1 und an einer Stelle (Isarburg) ein Wildwasser der Stärke 2-3. Diese Stelle können wir wiederholt fahren, in dem wir das Boot wieder hochtragen. Uns wird wunderschöne Natur begleiten, mit einigen rasanten Stromschnellen und i.d.R. kristallklares Wasser in trinkwasser Qualität.

Sicherheit

Im Gegensatz zu den Mitbewerbern steigen wir weiter Fluss aufwärts - an dem schönsten Teilstück der Isar ein - an dem noch kein überlaufener Massentourismus herrscht. Damit haben wir ausreichend Zeit, alle sicherheitsrelevanten Übungen vor der Isarburg praktisch zu trainieren. So erwarten uns keine nicht trainierten Überraschungen und wir können alle Gefahrensituationen sicher meistern. Auf unseren Raftingtouren gab es seit Firmengründung 2015 bis heute noch nicht eine Verletzung!

Die Guide Ausbildung

Unsere Raftingtour wird nach den Richtlinien des IRF (International Rafting Federation) vom ausgebildeten IRF Guide durchgeführt. Zudem ist jeder unserer Raftingguides ausgebildeter Strömungsretter nach internationalem Rescue 3 Standard. Unser Team wird alles dafür geben, dass Ihr die Rafting Tour in vollen Zügen genießen könnt.

Voraussetzung

Wichtig ist, dass Ihr gut schwimmen könnt und sonst auch bei voller Gesundheit seid. Mindestalter 12 Jahre. Bei minderjährigen Teilnehmern muss eine volljährige Aufsichtsperson im Boot mitfahren, die sehr gut schwimmen kann.

Was Ihr braucht

Nehmt Euch Badesachen und ein Handtuch mit, dann kann der Spaß beginnen.

Verpflegung

Nehmt Euch Wasser und etwas zu essen mit oder wir organisieren das für Euch - Bucht dafür die Bayrische Mahlzeit als Stärkung vor der Tour oder das Grillen auf der Panorama Terrasse im Anschluss.

Terminanfrage

Schaut bitte in unseren Terminen nach, ob Euer Wunschdatum noch frei ist. Wenn der gewünschte Termin frei ist, nutzt bitte das Kontaktformular für eine Anfrage. Wir erstellen darauf hin gerne ein individuelles Angebot für Euch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturesports